Auf den folgenden Seiten könnt ihr viel Interessantes und alles Wissenswerte über unseren Verein erfahren.

Wir haben etwas über 200 Mitglieder, davon sind 88 aktiv in Wettkämpfen und regelmäßigem Training.

Unser Hauptaugenmerk liegt auf dem Großkaliberschießen. Hier haben wir 2016 vier Mannschaften gemeldet.

Außer den Großkalibermannschaften haben wir eine Spopi, 2 Lupi und 2 Bogenmannschaften.

Aktuelles:

Kreismeisterschaften 2017

Die bisher verfügbaren Ergebnisse der Kreismeisterschaften (Bogen, Lupi, Spopi) findet ihr in der Rubrik "Meisterschaften"

Erste Mannschaft der Bogenabteilung wird Vizemeister in der Landesliga

Am 4. Februar 2017 fand in der Klinkentalhalle in Landsweiler-Reeden der vierte und damit letzte Wettkampftag in der Landesliga statt. Es traten wieder die 8 teilnehmenden Mannschaften zu jeweils 7 Wettkämpfen gegeneinander an.

Nach dem dritten Wettkampftag am14.01.2017 lag die 1. Mannschaft des SV Ensheim mit den Schützen Martyn Barber, Rüdiger Heck, Martin Petri und Frank Mohr auf dem dritten Tabellenplatz, direkt hinter der 1. Mannschaft von St. Ingbert. Nach sieben teilweise sehr spannenden und knappen Wettkämpfen gegen die anderen Mannschaften konnten die Schützen aus Ensheim mit 34:22 Punkten letztendlich hinter der Mannschaft von Schmelz den hervorragenden 2. Tabellenplatz erreichen!

v.l.n.r.: Martyn Barber, Martin Petri, Frank Mohr, Rüdiger Heck

Herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Endergebnis!

Die Ergebnisse findet ihr in der Rubik Rundenkämpfe - Bogen.

Am 17.2.2017 findet um 18 Uhr im Vereinsheim eine Besprechung aller
Großkaliberschützen statt.
Dabei werden die Großkalibermannschaften für die kommende Rundenkampfsaison aufgestellt.
Wer Interesse hat, in einer Mannschaft zu schießen, möchte bitte an diesem Termin teilnehmen, oder jemandem Bescheid geben, dass er in einer Mannschaft mitschießen möchte.
Ich hoffe auf eine rege Beteiligung.

Bitte die neuen, geänderten Trainingszeiten beachten! 

Startzeiten Kreismeisterschaft Sk Bliestal am 18.02.17 Kaliber .357 Mag.

 

Für alle Arbeitseinsätze gilt:

Einfach mit Michael Walter ( 01577-8967357) oder Toni König (06804-6223) in Verbindung setzen. Die beiden können euch im Bezug auf die anstehenden Arbeiten Auskunft geben.